Quiche Lorraine I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Wasser
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 100 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 125 g Salami
  • 3.5 Bis Zwiebeln
  • 100 g Emmentaler Käse in Scheibchen

Guss:

  • 500 g süsses Schlagobers
  • 4.5 Bis Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Küchenkräuter (gehackt)
  • (Dill, Schnittlauch, Petersilie)

Aus den angeführten Ingredienzien einen Knetteig bereiten und eine halbe Stunde kochen abgekühlt stellen.

Für den Belag Speck, Salami und Zwiebeln würfeln, anbraten und auskühlen.

Teig in einer Fettpfanne auswalken, mit Käsescheiben belegen und Bratmasse darauf gleichmäßig verteilen.

Schlagobers mit Eiern, Gewürzen und Kräutern mixen und darübergiessen. In das vorgeheizte Backrohr setzen.

E: Mitte. T: 200 Grad / 35 bis 40 min, 5 Min. 0.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quiche Lorraine I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche