Quiche Lorraine 3

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Mehl
  • Salz
  • 125 g Butter (kalt)
  • 1.5 EL geeistem Wasser (etwa)
  • 100 g Räucherspeck; in sehr dünnen Scheibchen *
  • 2 Kleine Kleine Zwiebeln
  • 75 g Gruyère-Käse; sehr fein gehobelt *
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 Eier (gross)
  • 1 Eidotter
  • Pfeffer

* Je nach Belieben vielleicht ein kleines bisschen mehr.

Mehl, Salz, 4/5 der Butter und geeistem Wasser zu einem glatten Mürbteig verkneten, abgekühlt stellen.

In Streifchen geschnittenen Speck in der übrigen Butter knusprig rösten und herausnehmen.

Fein geschnittene Zwiebeln im Bratfett glasig werden.

Den Teig in eine Tortenspringform (Durchm. 20 cm) drücken, Käse- und Speckscheiben abwechselnd einschichten, Schlagobers kurz aufwallen lassen. Eier und Eidotter mixen und das Schlagobers untermengen. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen, mit den Zwiebeln mischen und in die geben gießen.

Im auf 225 °C (Gas: Stufe 4) aufgeheizten Herd 25 bis 30 Min. backen und sehr heiß zu Tisch bringen.

Dazu schmeckt Elsässer Sylvaner, Edelzwicker oder Riesling.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quiche Lorraine 3

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche