Quiche aux crevettes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Blätterteig; ausgewallt
  • 750 g Gebleichter Porree
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 100 ml Doppelrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian (frisch)
  • 350 g Crevettenschwänze, roh

(*) Für eine Quicheform mit ungefähr 25 cm Dmr Die Quicheform mit dem Blätterteig ausbreiten, Boden ein paarmal einstechen, dann bei 225 Grad fünfzehn Min. blind vorbacken.

Porree in sehr dünne Streifchen schneiden. Im nicht zu heissen Olivenöl andämpfen, mit Wein löschen und Porree bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur weich gardünsten. Eventuell ein kleines bisschen Wasser hinzugießen, aber am Ende der Kochzeit sollte alle Flüssigkeit verdampft sein.

Doppelrahm dazumischen, würzen und abkühlen.

Crevetten aus der Schale lösen und entdarmen. Mit Porree auf dem vorgebackenen Teigboden gleichmäßig verteilen und auf der Stelle bei 225 °C fünfzehn bis zwanzig Min. backen. Noch heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quiche aux crevettes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche