Quetschenschmaea - Saarland - Zwetschgenmus, Lattwaeasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5000 g Zwetschken
  • 1000 g Zucker
  • Zimtstange; wenn gewünscht
  • Sternanis; wenn gewünscht

Zwetschken entkernen, in einen Topf befüllen und Zucker draufgeben. Eine Nacht lang Saft ziehen. Morgens ganz sachte ankochen, nicht durchkochen, auf der Stelle auf die kleinste Stufe des herdes stellen, ohne Deckel, bis sich alles zusammen um 1/3 reduziert hat. Danach gibt man jeweils nach Lust und Laune Zimtstange oder Sternanis dazu, lässt unter starkem Rühren aufwallen lassen und füllt auf der Stelle in Gläser und verschliesst. Man kann genauso einfrieren oder einwecken, wenn man das Püree längere Zeit behalten will.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quetschenschmaea - Saarland - Zwetschgenmus, Lattwaeasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche