Quetsch-Erdäpfeln - Ted Herold

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 2 Zwiebeln abgeschält feingewürfelt
  • 150 g Selchspeck gewürfelt
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Buttermilch
  • Salz
  • Pfeffer

Buttermilch genügend früh aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur kommen.

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, halbieren und in kochend heissem Salzwasser gardünsten.

In der Zwischenzeit, in einer Bratpfanne (Pflanzen)Öl erhitzen, den Speck darin auslassen, dann die Zwiebeln dazugeben und kurz glasig andünsten: sie sollen nicht braun werden lassen.

Die Erdäpfeln abschütten, ein kleines bisschen Kartoffelwasser im Kochtopf zurückbehalten, darin die noch heissen Erdäpfeln zerstampfen, dabei mit Salz nachwürzen.

Die Quetschkartoffeln in tiefen Tellern haeufchenartig gleichmäßig verteilen, in die Mitte eine Ausbuchtung eindrücken und ein wenig Buttermilch hineingiessen. Rundherum mit dem ausgelassenen Speck und den Zwiebeln garnieren und mit frisch gemahlenen Pfeffer überstreut auf der Stelle zu Tisch bringen. Nach Bedarf derweil des Essens Buttermilch nachgiessen...

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Quetsch-Erdäpfeln - Ted Herold

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche