Quetsch-Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Buttermilch
  • 500 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 2 Zwiebel
  • 150 g Speck (geräuchert)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Buttermilch aus dem Kühlschrank nehmen und auf Raumtemperatur bringen. Erdäpfeln abschälen, abspülen und halbieren. Zwiebeln abschälen und fein würfeln. Speck ebenfalls würfeln. Erdäpfeln in Salzwasser gardünsten.

In einer Bratpfanne Pflanzenöl erhitzen, den Speck darin auslassen und dann die Zwiebeln kurz glasig andünsten. Erdäpfeln abschütten, ein kleines bisschen Kartoffelwasser im Kochtopf zurückhalten, darin die Erdäpfeln zerstampfen und mit Salz nachwürzen. Die Quetschkartoffeln auf Teller Form, in die Mitte mit der Gabel eine Ausbuchtung eindrücken und ein kleines bisschen Buttermilch hineingiessen.

Rundherum mit dem ausgelassenen Speck und den Zwiebeln garnieren und mit Pfeffer zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quetsch-Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte