Queer doorsch de Gaade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Kohlrabi
  • 4 Karotten
  • 0.5 Sellerie
  • 1 Porree (Stange)
  • 0.5 Karfiol
  • 350 g Bohnen
  • 2 Toaten
  • 80 g Zwiebel
  • 80 g Dörrfleisch
  • 50 g Butterschmalz
  • 1500 ml Rindsuppe
  • Pfeffer
  • Salz
  • Petersilie

Karotten, Kohlrabi, Sellerie abschälen, würfeln. Porree reinigen, abspülen, in Streifchen schneiden. Karfiol-Stiel entfernen, in Rosen teilen. Bohnen abspülen, Enden, Fäden entfernen, in Stückchen brechen. Paradeiser häuten, würfeln. Zwiebeln abschälen, würfeln. Dörrfleisch würfeln.

Butterschmalz erhitzen, Dörrfleisch anrösten. Gemüse, ausser Paradeiser, zufügen, mit Rindsuppe auffüllen. Etwa 20 Min. leicht wallen. Paradeiser zufügen, Salz, Pfeffer dran, mit gehackter Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Queer doorsch de Gaade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche