Queen of Puddings

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 ml Milch
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 40 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 0.25 Tasse Weissbrotkrumen (frisch)
  • 3 Eidotter
  • 3 Eiklar
  • 50 g Zucker
  • 60 g Himbeerkonfitüre
  • 4 Kirschen (kandiert)

Milch und ganz dünn abgeschälte Zitronenschale aufwallen lassen, dann 5 min auf 1/2 bzw. Automatik-Kochplatte 1 bis 2 ziehen. Später die Schale herausnehmen.

Butter und Zucker zur Milch Form, rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Kochtopf von der Kochplatte nehmen, die fein zerkleinerten Brotkrumen hineinrühren, auf Raumtemperatur auskühlen. Als nächstes Eidotter nach und nach in die Milch rühren. Eine Gratinform (o 20 cm) gut ausfetten, die Menge einfüllen. Den Pudding im Backrohr backen, bis er durch und durch fest ist.

Schaltung:

200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 °C , Umluftbackofen

25 bis eine halbe Stunde

Eiklar mit dem Rührgerät steif aufschlagen, nach und nach den Zucker dazugeben, weiterschlagen, bis die Menge schnittfest ist.

Den Pudding aus dem Backrohr nehmen, 5 min auskühlen. Erwärmte Himbeermarmelade gleichmässig auf den Pudding gießen. Das steifgeschlagene Eiklar darüberstreichen, mit halbierten Kirschen garnieren. Den Pudding auf die unterste Schiebeleiste in den Herd stellen, noch 10 bis 12 min bei 140 bis 150 °C backen, bis die Oberfläche hellbraun ist.

80 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Queen of Puddings

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche