Quarktörtchen mit Rotwein#Pflaumensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Rotwein-Pflaumensauce:

  • 75 g Zucker
  • 500 ml Rotwein
  • 300 g Zwetschken
  • 1 Teelöffel Speisestärke (eventuell mehr)

Soufflés:

  • 250 g Speisetopfen (Magerstufe)
  • 125 g Joghurt
  • 4 Eier, vielleicht mehr, jeweils nach Grösse
  • 100 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 1 Kleinen Zitrone, abgeriebene Schal
  • 1 Prise Salz
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • Vanillearoma (Pulver bzw. flüssig)
  • Butter zum Einfetten der Förmchen
  • 50 g Zucker

Sauce: Den braunen Zucker im Kochtopf vorsichtig bei mittlerer Hitze karamelisieren. Die entkernten und kleingeschnittenen Zwetschken hinzfügen. Mit Rotwein löschen und 25 bis 3o Min. vorsichtig einköcheln, gelegentlich umrühren und zum Schluss mit Maizena (Maisstärke) abbinden. Kalt beziehungsweise warm verwenden, jeweils nach Wahl.

Soufflés: Topfen und Joghurt in eine geeignete Schüssel Form, Eier trennen, Eidotter zur Topfen-Joghurt-Menge Form, Zitronenschale vorsichtig abraspeln und gemeinsam mit dem Vanillearoma die Menge nachwürzen.

Anschliessend das Mehl hinzfügen und unterziehen; Schnee steif aufschlagen und vorsichtig unterziehen. Kleine Auflauf- beziehungsweise Pudding-Förmchen ausfetten und mit braunem Zucker ausstreuen, zu 3/4 mit Teig befüllen und backen: 3o min bei 180 °C im Umluftherd. Bei Ober- und Unterhitze ein wenig länger. Die Soufflés sollte man stets im Auge aufbewahren, damit sie nicht zu braun werden.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quarktörtchen mit Rotwein#Pflaumensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche