Quarkstrudel aus dem Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pckg. Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 1 Tasse en
  • 1 Likörglas Rum
  • 50 gramm Haselnüsse (gerieben)
  • 3 Eier
  • 1 Esslöffel Stärkemehl
  • 4 Esslöffel Zucker (gehäuft)
  • 0.125 l Schlagobers
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanillin-Zucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Blätterteig dünn auswalken. Die en in Rum durchtränken, anschliessend mit Eiern, Topfen, Nüssen, Zucker, Salz und Stärkemehl ordentlich mischen. Diese Menge dick auf den Blätterteig aufstreichen, diesen vorsichtig einrollen und in den Römerroemertopf setzen.

Das Schlagobers mit Vanillinzucker mixen und hinzugießen, in ca. 50 min bei 200° Celsius im bedeckten Römertopf backen.

Schmeckt warm wie abgekühlt !

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Quarkstrudel aus dem Römertopf

  1. Francey
    Francey kommentierte am 06.03.2017 um 09:54 Uhr

    Was bitte muß man in Rum tränken?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche