Quarkstreuselkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Hefeteig:

  • 375 g Mehl
  • 25 g Germ
  • 125 ml Milch
  • 1 Ei
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter
  • Zitrone (abgeriebene Schale)

Belag:

  • 750 g Topfen (20%)
  • 1 Pk. Vanillepudding
  • Zitronen (Saft)
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier

Streusel:

  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 150 g Mandelkerne (gerieben)
  • 200 g Butter (evt. weniger)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Aus den angeführten Ingredienzien einen Germteig bereiten. Auf ein gefettetes Backblech Form.

Für die Füllung Saft einer Zitrone, Topfen, Puddingpulver, Zucker und Eier gut durchrühren. Gleichmässig auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

Für die Streusel Zucker, Mehl und Mandelkerne vermengen und soviel zerlassene Butter zutropfen, dass bei dem Unterrühren mit einer Gabel schöne Streusel entstehen. Die Streusel auf den Belag streuen. Den Kuchen noch 15-20 Min. gehen, dann bei 200 Grad auf mittlerer Schiene 30 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quarkstreuselkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche