Quarkspeise mit Kirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mascarpone
  • 500 g Tk-Schattenmorellen
  • 1 Pk. Vanillezucker

Zucker für die Topfenmasse

Jetzt denkt man, nach so einer mächtigen Gans folgt ein leicht lockeres Dessert, falsch gedacht. Hier kommt der Oberhammer unter den Nachspeisen: Eine fruchtige, saftige und oberleckere Quarkspeise. Der Clou sind Schattenmorellen aus der Tiefkühltruhe, sie werden aufgetaut und mit Vanillezucker gewürzt. Die Topfenmasse wird mit Mascarpone vermengt und leicht gezuckert. Jetzt schichtet man Topfen-Mascarpone-Menge und Kirschen in eine große Backschüssel und stellt das Ganze für wenigstens 120 Minuten in den Kühlschrank. Jetzt zu Tisch bringen und wohlfühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quarkspeise mit Kirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche