Quarksoufle mit Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 600 g Zwetschken; Tk-Ware
  • 5 EL Zwetschgenwasser
  • 3 Teelöffel Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Zimt
  • 100 EL Topfen
  • 1 EL Eiklar
  • 80 Zucker
  • 1 g Zitrone (Schale)
  • G Fett; für die Förmchen
  • 3 Butter
  • Staubzucker

Die Zwetschken abspülen, halbieren und entkernen (Tk-Ware nach Anweisung entfrosten). In einer Backschüssel mit Zwetschgenwasser und Zucker vermengen und bei geschlossenem Deckel stehen.

Für die Souffles die Eier trennen und die Dotter mit der Hälfte des Zuckers cremig aufschlagen, dabei den Topfen esslöffelweise hinzfügen. Die Eiweisse mit dem übrigen Zucker zu steifem Eischnee aufschlagen und mit der Zitronenschale unter die Topfenmasse heben.

Förmchen gleichmässig einfetten, die Menge zu zwei Dritteln hineingeben.

Die Förmchen in ein heisses Wasserbad stellen und im auf 180 °C aufgeheizten Backrohr circa 20 Min. backen.

Die Zwetschken in heisser Butter 15 Min. schwenken.

Die Souffles mit Staubzucker bestäuben und auf der Stelle mit den Zwetschken anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quarksoufle mit Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche