Quarksouffles mit Kirschkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für 6 Portionen:

  • 1 Gl Weichseln
  • 1 EL Stärkemehl
  • 6 Souffléförmchen
  • 10 g Butter (weich)
  • Zucker
  • 80 g Topfen (mager)
  • 80 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 3 Eiklar
  • 0.5 Zitrone (unbeh.), abger. Schale von
  • Staubzucker

Weichseln mit Saft aufwallen lassen, mit angerührtem Stärkemehl binden. Souffléförmchen (a 125 ml Inhalt) mit Butter ausstreichen, mit Zucker überstreuen. Die Fettpfannen auf die unterste Schiebeleiste schieben, knapp 2 cm hoch mit Wasser befüllen. Topfen gut ausdrucken. Eidotter, 40 g Zucker und Zitronenschale mit dem Rührgerät 3 min cremig aufschlagen. Topfen hinzfügen, glattrühren. Eiklar steif aufschlagen, übrigen Zucker unterziehen, unter die Topfenmasse vermengen, in die Förmchen befüllen, im Wasserbad im Backrohr gardünsten (die Backofentür dabei nicht öffnen).

Schaltung:

180 bis 200 °C , 1. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 Grad , Umluftbackofen

25 bis 30 Min.

Souffles herausnehmen, mit Staubzucker bestäuben, auf der Stelle mit dem Kirschkompott zu Tisch bringen.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quarksouffles mit Kirschkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche