Quarksouffle mit Pfirsichen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 80 g Speisetopfen (20%)
  • 2 Pfirsiche
  • 4 EL Orangenlikör
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 20 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Staubzucker

Den Topfen in ein Geschirrtuch Form und herzhaft auspressen.

1 Stunden vordem Servieren die Pfirsiche abspülen, in dünnen Spalten von den Steinen schneiden. 3 El Likör mit 1 El Wasser durchrühren, die Pfirsichspalten darin einmarinieren. 6 Förmchen oder Tassen (a ein Achtel Liter Inhalt) ausfetten und mit 40 g Zucker ausstreuen.

Die Eidotter und 40 g Zucker mit dem Rührgerät in etwa 5 Min. dickschaumig aufschlagen. 1 El Likör sowie den Topfen unterziehen. Eiklar mit 20 g Zucker steif aufschlagen. Etwa ein Drittel von dem Schnee unter die Topfenmasse rühren.

Nun die Maizena (Maisstärke) unterziehen und den übrigen Schnee unterziehen.

Menge auf die Förmchen gleichmäßig verteilen, in eine mit 2 Liter heissem Wasser gefüllte Fettpfanne setzen. Im heissen Backrohr backen.

Schaltung: 200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

180 bis 200 °C , Umluftbackofen 12 bis 15 min

Sofort aus den Förmchen lösen, mit Staubzucker bestäuben und mit den Pfirsichen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quarksouffle mit Pfirsichen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte