Quarkomelett mit Heidelbeeren und Vanillesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Quarkomeletts::

  • 150 g Topfen (10% Fett)
  • 3 Eidotter
  • 2 EL Mehl
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eiklar
  • 60 g Zucker
  • 200 g Frische Waldheidelbeeren

Für die Vanillesauce::

  • 125 g Schlagobers
  • 125 g Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 30 g Zucker
  • 3 Eidotter

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark heraus aufstreichen. Topfen, Mehl, Vanillemark und Eidotter in eine geeignete Schüssel Form und zu einer glatten Menge zubereiten. Eiklar und Zucker schlagen und unter die Topfenmasse heben.

Teflonförmchen mit 8 cm ø fetten und mit Mehl bestäuben.

Die fertige Topfenmasse hineingeben und die Heidelbeeren gleichmässig auf der Oberfläche gleichmäßig verteilen. Die Küchlein im auf 180 Grad - Umluft (210 Grad Ober-Unterhitze) aufgeheizten Backrohr in etwa 15 min backen. Sofort nach dem Backen aus der geben stürzen und mit der kalten Vanillesauce heiß zu Tisch bringen.

Für die Vanillesauce die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark heraus aufstreichen. Zucker, Schlagobers, Milch und Vanillemark in einen Kochtopf Form und erhitzen. Die Eidotter mixen. Eidotter mit ein wenig heisser Schlagobers-Milch angleichen, dann zur Schlagobers-Milch Form und zur Rose abziehen. Die Vanillesauce durch ein feines Sieb passieren und abkühlen.

001/07/13/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quarkomelett mit Heidelbeeren und Vanillesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche