Quarkkuchen mit Salami

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 3 Kleine, gelbe Zucchini
  • 0.1 kg Butter (weich)
  • 4 Eier
  • 1 kg Topfen (mager)
  • 7 dag Weizengriess (fein)
  • 0.15 kg Würzige, harte Salami
  • 1 Bund Feingehackte Basilikum blaetter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Teelöffel Butter (für die Form)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe zerkleinern, die Zucchini kleinwürfeln.

2. Beides in 1 Suppenlöffel Butter in einer Bratpfanne unter Rühren anschwitzen.

Den Ofen auf 175 Grad vorwärmen.

3. Die übrige Butter cremig aufrühren, nach und nach die Eier, den Topfen und den Griess darunterrühren.

4. Die Salami kleinwürfeln, mit dem Basilikum sowie dem Grünzeug unter die Quarkmasse aufrühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Eine Tortenspringform ausfetten und die Topfen-Grünzeug-Menge hineinfüllen. Den Kuchen ca. 70 min backen.

Dazu passt Traubensaft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quarkkuchen mit Salami

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche