Quarkknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 100 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 0.5 EL Öl
  • Verschiedene Küchenkräuter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Topfen (mager)
  • 50 g Griess
  • 50 g Semmelbrösel
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g Leberwurst
  • 2000 ml Wasser
  • Salz
  • 1 Teelöffel Öl

Zwiebel und Speck würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel und Speck darin anbraten, erkalten.

Küchenkräuter hacken, Knoblauchzehe ausdrücken. Topfen mit Semmelbrösel, Griess, Eiern, Kräutern, Knoblauch und Speck-Zwiebelmasse durchrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. 20 Min. ausquellen.

Aus der Menge acht Knödel formen und in die Mitte je ein kleines Stück Leberwurst Form.

Wasser mit Salz und Öl ankochen, Knödel hineingehen und ca. 10 min garziehen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Quarkknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte