Quarkklösschen in Aprikosensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Speisetopfen (Magerstufe)
  • 1 Ei
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Pk. Orangeback,
  • 30 g Griess
  • 30 g Mehl
  • 50 g Amarettini
  • (italienische Mandelkekse)
  • 40 g Butter

Sauce:

  • 125 g Gourmet Frühstück Marille,
  • 4 EL Limettensaft
  • 120 ml Marillen-Brandy
  • 2 Eidotter
  • 30 g Zucker
  • Einige Aprikosenspalten
  • (aus der Dose)

1) Ei trennen. Salz, Zucker, Topfen, Mehl, Griess, Orangeback und Eidotter durchrühren. Eiklar steif aufschlagen und unterrühren. Mit zwei Tl kleine Knödel abstechen und in kochendem Wasser zirka 8 min gar ziehen. Herausheben und ein kleines bisschen auskühlen.

2) Amarettini zerbröseln und auf einen flachen Teller Form. Quarkklösse vorsichtig darin wälzen. Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Quarkklösschen darin schwenken.

3) Für die Sauce Frühstücksaufstrich, 4 centiliter Brandy und Limettensaft durchrühren. Dotter und Zucker mit dem übrigen Brandy in eine Metallschüssel Form und im heissen Wasserbad (nicht kochend) aufschlagen, bis die Menge dicklich wird. Nun auf vier Dessertteller gleichmäßig verteilen. Marillen-Likör-Mischung in den Saucenschaum Form und mit einer Gabel durchziehen.

Quarkklösschen darauf gleichmäßig verteilen. Restliche Amarettinibrösel und Aprikosenspalten deshalb herum gleichmäßig verteilen.

Dazu einen Mövenpick Cafe zu Tisch bringen.

Astrologischer Gourmet-Tip Skorpion: Der typische Skorpion ist und isst leidenschaftlich. Er stellt in allen Lebensbereichen die höchsten Anforderungen an sich. Er will Topleistungen zeigen. Da kommen ihm die Quarkklösschen gerade recht, hier kann er zeigen, was er in der Küche vollbringen kann: Die aufwendig anmutende, marmorierte Marillen-Brandy-Krem wird ihm in jedem Fall Bewunderung von seinen Gästen bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Quarkklösschen in Aprikosensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte