Quarkkeulchen mit Weichseln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Topfen
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 125 g Mehl
  • 75 g Mandelkerne (abgezogen, gemahlen)
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • Zimtzucker
  • 750 g Weichseln
  • 100 g Zucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Glas Wasser

Mit dem Rührgerät Zucker, Topfen, Vanillezucker, Ei, Salz, Mehl, Mandelkerne und Backpulver durchrühren. Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen längliche Keulchen bzw. runde Knödel formen. In einem weiten Kochtopf leicht gesalzenes Wasser auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen, die Keulchen einlegen, einmal zum Kochen bringen, dann die Kochstelle ausschalten und in etwa 10 min gar ziehen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und gut abrinnen. Auf einer Platte anrichten, mit Zimtzucker überstreuen. Die entsteinten Weichseln mit Zimt, Zucker, Nelken und Wasser zum Kochen bringen, auf der ausgeschalteten Kochstelle in 5 min gardünsten. Warm bzw. abgekühlt zu den Ouarkkeulchen anbieten.

50 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Quarkkeulchen mit Weichseln

  1. Liz
    Liz kommentierte am 08.07.2014 um 12:09 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche