Quarkkaeulchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 500 g Erdäpfeln (gekocht)
  • 250 g Topfen
  • 100 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 75 g Rosinen
  • Salz

Die gekochten Erdäpfeln abkühlen, abschälen und raspeln. Den Topfen mit Zucker, Erdäpfeln, Mehl, Ei, Vanille-Zucker und einer Prise Salz mischen und die Rosinen hinzfügen. Den Teig mit bemehlten Händen zu einem Laib formen und davon handtellergrosse Scheibchen klein schneiden und in heissem Öl auf beiden Seiten goldbraun rösten. Die Quarkkaeulchen können dann mit Zucker und/oder Zimt bestreut werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quarkkaeulchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche