Quarkcreme mit Beerensauce und Getunkter Erdbeere

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Creme:

  • 170 g Speisequark (20%)
  • 50 g Joghurt
  • 60 g Staubzucker
  • 170 ml Obers (geschlagen)
  • Vanillezucker
  • Pn Saft einer Zitrone
  • Himbeergeist
  • 1.5 Gelatine

Für Die Beerensauce:

  • 100 g Himbeeren (frisch oder aufgetaute Tiefkühlware
  • 100 g Erdbeeren
  • 40 g Staubzucker
  • Himbeergeist
  • Pn Saft einer Zitrone

Zum Garnieren:

  • 2 Rippen Vollmilchschokolade
  • Butter
  • "schlanke" Erdbeeren

Staubzucker, Speisequark, Joghurt, Vanillezucker, Saft einer Zitrone und Himbeergeist glatt rühren. Gelatine kaltem Wasser einweichen, folgend gut auspressen und in wenig Wasser lauwarm zerrinnen lassen. Gelatine zügig in die Topfenmasse untermengen. Die Hälfte des geschlagenen Obers unter die Topfenmasse haben. Darauf diese Menge in das verbliebene Obers rühren. Menge in Schalen befüllen, im Kühlschrank anziehen. Beeren vielleicht zerkleinern und mit dem Handmixer zermusen. Das Püree durch ein Sieb aufstreichen. Beerensauce über die Krem gießen.

Für die Garnitur Vollmilchschokolade mit ein kleines bisschen Butter und einem Spritzer Wasser erwärmen. Erdbeeren (mit dem Grün) an der Spitze in die Schoko tauchen, auf einem kleinen Kuchengitter auskühlen.

Jede Schale Quarkcreme mit einer getunkten Erdbeere garniert zu Tisch bringen.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Quarkcreme mit Beerensauce und Getunkter Erdbeere

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 05.07.2015 um 21:02 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte