Quarkbrote mit Radieschensprossen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Radieschen
  • 250 g Französischer Magerquark
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 4 Scheiben Roggenvollkornbrot
  • 2 Hand voll Radieschensprossen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Die Radieschen in feine Stifte schneiden. Den Topfen mit Crème fraîche, Kräutern und Radieschen mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen. Die Topfenmasse auf den Broten gleichmäßig verteilen und diese quer halbieren. Mit den Radieschensprossen bestreut zu Tisch bringen.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Quarkbrote mit Radieschensprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche