Qittenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Stk Eier
  • 200 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 3 TL Backpulver (1 Packung)
  • 2 Pkg Vanillezucker (Bourbon)
  • 2 EL Quittengelee
  • 5 Stk Quitten
  • 2 cl Schnaps (Quitten- oder Birnenbrand)

Für den Qittenkuchen Eier, Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen. Butter und Milch zum Kochen bringen und heiß zu der Eier-Zucker-Masse geben. Mehl und Backpulver unterheben.

Quittengelee und Schnaps dazugeben. Blech mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Die Quitten in Spalten schneiden und den Teig damit belegen. 25 - 30 Min. bei ca. 200° C.

Nach dem Erkalten Zuckerguss oder Staubzucker darüber geben. (Im Zuckerguss ist auch noch ein TL Schnaps)

Tipp

Wer keinen Schnaps verwenden möchte, kann die Zuckerglasur für den Quittenkuchen auch ohne Alkohol machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Qittenkuchen

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 22.11.2015 um 18:36 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche