Qingjiao Jiding - Hühnerwürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Eiklar
  • 3 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 Grosse Grüne Paprika
  • 1 Jungzwiebel
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 4 EL Öl; am besten Erdnus
  • 2 EL Reiswein; (oder troc
  • Sherry
  • 1 Teelöffel Sesamsamenöl

-enthäutet und entbeint 4 El. El. El. Öl; am besten Erdnussöl 2 El. El. El. Reiswein; (oder trockener

Das Hühnerfleisch in sehr kleine Würfel schneiden (ca. 0, 7 cm Seitenlänge). Die Fleischwürfel mit dem Salz, dann mit dem Eiklar und schliesslich mit der Maizena (Maisstärke) mischen. Die Paprika ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Jungzwiebel und Ingwer klein hacken. Das Öl im Wok erhitzen, die Fleischwürfel bei mittlerer Hitze unter durchgehendem Rühren rösten, bis sie eine helle Farbe bekommen haben. Die Würfel mit einem Schaumlöffel aus dem Wok herausholen und zur Seite stellen.

Den Wok auf hohe Hitze erhitzen, die Ingwer- und Frühlingszwiebelstücke in das Öl Form, auf der Stelle die Paprikastücke hinzufügen und 1/2 Minute unter Rühren rösten. Die Fleischwürfel und den Reiswein dazugeben und 1/2 Minute weiterbraten.

Die Maizena (Maisstärke) mit ein klein bisschen Wasser verrühren und zu dem Gericht Form. Gut verrühren, bis die Sauce andickt. Mit dem Sesamsamenöl nachwürzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Qingjiao Jiding - Hühnerwürfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche