Pytt i Panna - Schwedisches

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Zwiebel
  • 250 g Durchwachsener bzw.
  • 2 EL Öl
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • Salz
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

- Schinkenspeck Schwarzer Pfeffer Pfeffer - aus aus aus der Mühle

Gewaschene Erdäpfeln als gekochte, geschälte Erdäpfel machen. Die Zwiebeln von der Schale befreien und in Streifchen schneiden. Speck in schmale Scheibchen schneiden bzw. grob in Würfel schneiden. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Speck und Zwiebeln darin anbraten. Die Erdäpfeln abschütten, abschrecken, schälen und ebenfalls in Scheibchen schneiden bzw. in Würfel schneiden. Ln die Bratpfanne Form und kross braun rösten. Jetzt erst mit dem gewürfelten gekochten Schinken vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehackter Petersilie überstreuen. Ln der Bratpfanne auftragen.

Dazu pro Person einen rohen Eidotter oder ebenfalls ein Spiegelei anbieten.

Als Getränk passen kühles Bier und ein eiskalter Aquavit außergewöhnlich gut.

Gerichts: Nur 500 g Erdäpfeln verwenden, dafür aber statt des Specks 500 g gebratenes oder evtl. gekochtes Rindfleisch und 250 g gekochter Schinken. Dazu gibt es ebenfalls rohe Eidotter oder evtl. ebenfalls Spiegeleier.

Burda

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pytt i Panna - Schwedisches

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte