Pyrenaeisches Zwiebelbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 ml Wasser
  • 600 g Mehl
  • 2 Pk. Trockenhefe
  • 200 g Kräuterschmelzkäse
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Pk. Zwiebelsuppe

Mehl, Germ, Wasser, Schmelzkäse, Salz und Zucker zusammenkneten und auf die zweifache Masse aufgehen. Auf 50 x 30 cm auswalken.

Butter und Zwiebelsuppe mischen und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Von der kurzen Seite her zusammenrollen und der Länge nach halbieren.

Mit der Schnittfläche nach oben auf ein Blech Form und 20 Min. gehen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C zirka 25 Min. backen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pyrenaeisches Zwiebelbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche