Puterbrueste nach griechischer Geflügelzuechter-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Melanzane
  • 1 Prise Salz
  • Zitrone
  • Raki (oder Weinbrand)
  • 300 g Puterbrust
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter
  • 1 EL Zwiebackmehl
  • 1 Prise Paprika
  • Koriander
  • Butter
  • Von den Melanzane die obere Seite entfernen und aushöhlen. Salzen,

mit Zitrone und Raki beträufeln. In der Zwischenzeit gehackte Puterbrust mit Zwiebackmehl, Kräutern, Ei, Salz, Koriander und Paprika schmackhaft mischen. In Melanzane befüllen, mit Zwiebackmehl überstreuen, mit Butterflocken bestecken und in der heissen Röhre bei 225 °C zirka 20 min gemächlich gardünsten. Notfalls mit Folie bedecken. Dazu passt gut gekochter Langkornreis und Paradeisersauce.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Puterbrueste nach griechischer Geflügelzuechter-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche