Puter Bürgerliche Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Tiefgekühlter Babyputer von 1500 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 lg Scheibe fetter Speck (80 g)
  • 50 g Kokosfett
  • 175 g Speck (durchwachsen)
  • 500 g Kleine, junge Zwiebeln
  • 750 g Karotten
  • 750 g Erdapfel (klein)
  • 750 ml Rindsuppe (Instant)

Puter nach Vorschrift entfrosten. Beutel mit Innereien rausnehmen. Puter innen und aussen unter kaltem Wasser abbrausen, abtupfen und mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben. Speckscheibe auf den Puter legen und festbinden. Kokosfett in einem Bratentopf bzw. der Fettpfanne erhitzen. Puter darin auf den Keulenseiten gut anbraten. In den aufgeheizten Herd auf die untere Schiene stellen.

Bratzeit: eine halbe Stunde. Elektroherd: 220 Grad .

Gasherd: Stufe 5 oder evtl. 1/ 2 große Flamme.

Puter ein paarmal auf die andere Seite drehen und mit dem Braten-Fond begiessen.

In der Zwischenzeit durchwachsenen Speck in schmale, 1/2 cm breite Streifchen schneiden. Zwiebeln, Karotten und Erdäpfeln abschälen.

Zwiebeln in einen Kochtopf mit kochend heissem Wasser Form und kurz einmal zum Kochen bringen. Karotten und Erdäpfeln abspülen. Abtropfen. Karotten in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Erdäpfeln ganz. Zwiebeln rausnehmen.

Nach Ende der Bratzeit Karotten, Zwiebeln, Speck und Erdäpfeln zum Puter Form. Salzen und mit Pfeffer würzen. Rindsuppe reingiessen. Wieder in den Herd auf die untere Schiene stellen.

Bratzeit: 60 min. Elektroherd: 180 Grad .

Gasherd: Stufe 3 bzw. 1/ 3 große Flamme.

Aus dem Herd nehmen. Sofort im Kochtopf zu Tisch bringen.

Kalorien je Person: Etwa 1420

Tipp: Diesen Puter können Sie ebenso im Tontopf kochen. Puter wie oben beschrieben vorbereiten. Mit geschmolzener Butter statt mit Kokosfett in den gut gewässerten Tontopf Form. Bei 200 Grad im Elektroherd (Gasherd Stufe 4 oder evtl. knapp 1/2 große Flamme) 150 Min. gardünsten. Nach 90 Min. Speck und Gemüse dazugeben. 10 Min. vor Ende der Garzeit den Kochtopf öffnen, damit der Puter bräunt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Puter Bürgerliche Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche