Putenwürfel Mit Curry-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Putenbrustfilet
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Currypulver
  • 5 EL Weisswein
  • 4 EL Majo (80%)
  • 3 EL Sahnejoghurt
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Mango (reif)
  • 1 Bund Koriandergrün

1. Putenbrustfilet in 2 cm große Würfel schneiden und im heissen Öl rundum bei mittlerer Hitze 6-8 Min. goldbraun rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Bratpfanne nehmen.

2. Currypulver in den Bratsatz rühren, mit dem Wein glattrühren und in eine ausreichend große Schüssel Form. Majo, Joghurt und Saft einer Zitrone unterziehen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

3. Mango abschälen, das Fruchtfleisch von dem Stein schneiden und in Würfel schneiden. Das Fleisch mit den Mangowürfeln auf Holzspiesse stecken und mit dem Koriandergrün auf einer Platte anrichten. Zusammen mit dem Curry-Dip zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenwürfel Mit Curry-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche