Putenwürfel in Thymiancornflakes auf Zucchini-Paradeiser- Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Putenbrust
  • 1 Teelöffel Curry
  • 2 Prise Ingwerpulver
  • 1 EL Maizena
  • 1 Ei
  • 150 g Fein gewalzte Cornflakes
  • 6 Zweig Thymian
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Cherrytomaten
  • 200 g Champignons
  • 400 g Zucchini
  • 80 g Zwiebelwürfel
  • 1 EL Kapern
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 40 min):

Champignons mit Küchenpapier gut abraspeln und in Spalten zerteilen. Zucchini putzen, der Länge nach halbieren und in Stückchen schneiden. Cherrytomaten putzen. Putenbrust in grobe Würfel schneiden, mit Ingwer und Curry aromatisieren, mit Salz würzen, in Maizena wälzen, durch das verquirlte Ei ziehen und in Cornflakes vermengt mit gerebelten Thymian auf die andere Seite drehen. Putenwürfel in heissem Olivenöl rundherum goldgelb rösten, zum Schluss Kapern dazugeben.

Zwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten, Champignons und Zucchini dazugeben, mit anschwenken, mit Zitrone löschen, Paradeiser hinzufügen und mit anschwitzen, den Honig dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse als Bett auf Teller anrichten, Putenwürfel mit Kapern darauf gleichmäßig verteilen und mit Thymian garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenwürfel in Thymiancornflakes auf Zucchini-Paradeiser- Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche