Putenterrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.75 kg Broccoli
  • Salz
  • 3 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.15 kg Karotten
  • 0.4 kg Putenbrust
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 1 Kart. Bresso Feines Duo (a 150 g)
  • 3 Eier
  • Pfeffer
  • Muskatwürze
  • Worcestersauce
  • 65 gramm Kapern
  • Fett (für die Form)

Broccoli spülen, säubern und in Rosen aufspalten. In einem Achtel L Salzwasser mit Saft einer Zitrone in ca. Zehn Min. bissfest andünsten. Petersilie spülen und abtrocknen. Petersiliensträusschen abzupfen. Karotten von der Schale trennen und spülen, Putenfleisch spülen und abtrocknen und beides mit Toastbrot fein in Würfel kleinschneiden. Toastbrotwürfel mit Bresso Feines Duo mischen.

Eier trennen. Fleischwürfel mit Eidotter, Brot und Petersilie-Duo-Mischung mischen. Alles mit Pfeffer, Salz, Worcestersauce und Muskatwürze würzen.

Kapern und Möhrenwürfel dazumischen. Eiweiss steif aufschlagen und darunterziehen.

Menge zur halbe Menge in eine gefettete Kastenform (250 mm länge) ausfüllen, Broccoli hineindrücken, mit restlicherMasse auffüllen und im aufgeheizten Ofen bei 150° Celsius (Gas Stufe 1) ungefähr 90 min andünsten. Putenterrine in der Form ungefähr Fünf min ruhen lassen. In Scheibchen kleinschneiden und warm oder alternativ abgekühlt auf Salatblättern auf den Tisch hinstellen.

Vorbzeit : 30

Zubzeit : 90

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenterrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche