Putenstreifen in Karamellbalsamico auf Frühlingssalaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 40 ml Balsamicoessig
  • 20 ml Apfelsaft
  • 100 g Radieschen
  • 100 g Chicorée
  • 100 g Vogerlsalat
  • 100 g Häuptelsalat
  • 100 g Radicchio
  • 1 Jungzwiebel
  • 2 Paradeiser
  • 80 g Zwiebel
  • Marinade
  • 2 EL Rapsöl (kaltgepresst)
  • 20 ml Obstessig
  • 20 ml Apfelsaft
  • 2 Koriander
  • Salz
  • Pfeffer

Putenbrustfilet in fingerbreite Streifchen schneiden. Radieschen reinigen, abspülen und in Blättchen schneiden. Den Chicorée-Stiel entfernen, Blätter ablösen. Vogerlsalat auslesen, gut abspülen.

Häuptelsalat reinigen, Blätter ablösen, grob zerteilen, gut abspülen. Radicchio reinigen, abspülen und zerpflücken.

Jungzwiebel reinigen, abspülen und in schräge Blättchen schneiden. Paradeiser abziehen, Kerngehäuse entfernen und in Filets schneiden. Rote Zwiebel in Ringe zerteilen.

Rapsöl erhitzen, Putenbruststreifen rösten. Braunen Zucker in einer Bratpfanne zerrinnen lassen, mit Apfelsaft und Balsamessig löschen und kochen (sirupartig). Aus Rapsöl, Obstessig und Apfelsaft eine Marinade bereiten, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und mit Koriander verfeinern.

Häuptelsalat, Radieschen, Vogerlsalat, Radicchio und Zwiebelringe gut und locker mischen, auf Tellern gleichmäßig verteilen und mit Chicoréeblätter und Tomatenfilets dekorativ ausgestalten. Die Marinade darüber gleichmäßig verteilen. Die Putenbruststreifen im Karamellbalsamico auf die andere Seite drehen und noch warm auf den Blattsalat setzen.

Anrichten:

Die Blattsalate mit Minze oder Melisse garnieren und aufgebackenes Ciabatta dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Putenstreifen in Karamellbalsamico auf Frühlingssalaten

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 09.02.2016 um 23:31 Uhr

    Die Struktur des Rezeptes ist zu überdenken.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte