Putenstreifen im Cashewmantel an Spinatpäckchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Putenbrust
  • 1 Ei
  • 1 Cashewkerne
  • 1 Blattspinat
  • 50 g Ziegenkäse
  • 2 Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • Olivenöl
  • Gemüsesuppe
  • Curry
  • Butter

Sosse:

  • 1 Paprika
  • 1 Brühwürfel
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Basilikum

mehlieren, durch verquirltes Ei ziehen, in den geschroteten Cashewkernen panieren und in Olivenöl gemächlich anbraten.

Den gezupften Blattspinat im Salzwasserbad blanchieren, die Blätter je mit einigen Ziegenkäsewürfeln befüllen, einrollen und in einem Schuss Gemüsesuppe und Olivenöl vorsichtig zerrinnen lassen.

Die abgeschälten Erdäpfeln in feine Würfel schneiden, in Gemüsesuppe gardünsten, abschütten, mit Curry, Salz und einer Butterflocke durchrühren und zum Anrichten durch eine Kartoffelpresse drücken.

Für die Soße die entkernte Paprika in Streifchen schneiden, in Olivenöl, Salz und Pfeffer anschwitzen, mit klare Suppe löschen, mit Schlagobers auffüllen und zermusen.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern verzieren.

Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Château Grand Bourdieu 'Cuvee Prestige', Sauvignon blanc, Weingut O. Haverlan aus Bordeaux/ Frankreich.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenstreifen im Cashewmantel an Spinatpäckchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche