Putensteaks mit Brokkoli und Pilzrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Brokkoli
  • 450 g Tk-Kroketten; f.d. Backrohr
  • 750 g Putenfilet; ergibt
  • 12 Scheiben Geschnitten (1)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1 EL Öl
  • 1 md Zwiebel
  • 150 g Champignons
  • 1 Teelöffel klare Suppe (Instant)
  • 3 EL Crème fraîche bei Bedarf mehr
  • 1 EL Heller Sossenbinder bei Bedarf mehr
  • 212 ml Eierschwammerln; Glas
  • 200 ml Wasser

Brokkoli reinigen, abspülen und in Rosen teilen. Kroketten im aufgeheizten Backrohr 20 bis 25 min backen.

Fleisch abspülen, abtrocknen und in Scheibchen schneiden (1). Mit Salz und Pfeffer würzen und mit jeweils 1 Scheibe Speck umwickeln. Öl erhitzen. Steaks darin von jeder Seite jeweils nach Dicke 3 bis 5 min rösten.

Zwiebel von der Schale befreien, hacken. Champignons reinigen und abspülen. Brokkoli in kochend heißem Salzwasser bei geschlossenem Deckel ca. 10 Min. gardünsten. Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Zwiebel und Champignons im Bratfett anbraten. Mit Wasser löschen.klare Suppe untermengen und zum Kochen bringen. 3 bis 5 Min. leicht wallen.

Crème fraîche unter die Schwammerln rühren. Mit Sossenbinder binden. Eierschwammerln abrinnen, hinzufügen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Brokkoli abschütten. Alles mit den Steaks und Kroketten anrichten.

Getränk: kühler Weisswein.

E-Küchenherd: Grad: 225

Gas-Küchenherd: Stufe: 4-5

Umluft: Grad: 200

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putensteaks mit Brokkoli und Pilzrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche