Putenspiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Putenbrust
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 Zucchini
  • 200 g Champignons
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 4 EL Sesamsamen
  • Holzspiesse

Masse reicht für 6-8 Portionen.

Putenbrust abspülen, abtrocknen undin Würfel schneiden. Öl und Sojasauce vermengen, die Fleischwürfel darin 30 Min. einmarinieren. Gemüse abspülen, reinigen, und in mundgerechte Stückchen schneiden. Das Fleisch ein kleines bisschen abtropfenlassen und abwechselnd mit dem Gemüse auf die Spiesse stecken. Restliche Marinade auf das Gemüse aufstreichen, die Spiesse mit Sesamsaat überstreuen. Auf ein Backblech legen. Unter den Bratrost im Backrohr etwa 15 Min. gardünsten, dabei einmal auf die andere Seite drehen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenspiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche