Putenschnitzel mit Spinatfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Frischer, junger Spinat
  • 1 EL Öl
  • 0.5 Zwiebel (klein)
  • 0.5 Kl. Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Putenschnitzel (150 g)
  • 1 EL Leichtbutter

Spinat gut abspülen, grob hacken. Öl in einem Kochtopf erhitzen, den tropfnassen Spinat, feingeschnittene Zwiebel und Knoblauchzehe einfüllen, etwa 5 Min. auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 4-5 andünsten, mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Als nächstes auskühlen.

in das Putenschnitzel eine Tasche schneiden und möglichst viel Spinat hineinstecken, mit einer Rouladennadel zustecken, beziehungsweise mit einem Baumwollfaden zunähen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen.

Leichtbutter in einer Bratpfanne auf 2 oder evtl. Automatik-Kochplatte 8-9 erhitzen, das Schnitzel von jeder Seite 4 min rösten.

Den übrig gebliebenen Spinat in dem verbliebenen Bratfett kurz erhitzen und als Zuspeise zum Schnitzel zu Tisch bringen. Dazu schmeckt Erdapfel-Rösti.

eine halbe Stunde

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenschnitzel mit Spinatfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche