Putenschnitzel mit Parmesankruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Putenschnitzel; à 150g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 30 g Pinienkerne
  • 4 Teelöffel Tomatenmerk
  • 60 g Parmesan (gerieben)
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 4 Eier
  • 4 EL Weizenmehl
  • 30 g Butterschmalz

Für Das TOmatengemuese:

  • 1000 g Paradeiser
  • 200 g Lauchzwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Basilikum

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Schnitzel spülen, abtrocknen. Vorsichtig mit einem großen Küchenmesser 'flachstreichen'. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Küchenkräuter abspülen, abtrocknen, Blättchen abzupfen und klein hacken. Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett anrösten. Herausnehmen und grob hacken. Küchenkräuter, Pinienkerne und Paradeismark durchrühren.

Kräutermasse auf je einer Schnitzelhaelte gleichmäßig verteilen. Schnitzel zusammenschlagen. Ränder mit einem Meser zusammendrücken.

Parmesan, Semmelbrösel und Eierverquirlen. Ca. 10 min ruhen.

Für das Tomatengemüse Paradeiser häuten, vierteln und entkernen. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und in Ringe schneiden. Lauchzwiebeln im heissen Öl andünsten. Paradeiser hinzufügen, etwa 5 Min. dünsten. Salzen und mit Pfeffer würzen. Basilikum abspülen, abtrocknen, nach Wahl hacken, unterziehen. Abschmecken.

Gefüllte Schnitzel in Mehl auf die andere Seite drehen. Überschüssiges Mehl abklopfen. Anschliessend durch die Ei-Parmesan-Menge ziehen. Abtropfen und im heissem Fett von jeder Seite ungefähr 5 min rösten. Auf Küchenrolle abrinnen.

Dazu schmecken Bandnudeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenschnitzel mit Parmesankruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche