Putenschnitzel mit Olivensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Putenbrustfilet (á 200g)
  • Salz
  • Pfeffer, weiß
  • 500 g Champignons (frisch)
  • 140 g Butter
  • 250 ml Rindsuppe
  • 450 g Paradeiser (aus der Dose)
  • 50 g Oliven (paprikagefüllt)
  • Thymian (getrocknet)
  • 200 g Schlagobers

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Putenbrustfilets abspülen, abtrocknen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer überstreuen.

Die Champignons vorbereiten, mit einem trockenen Geschirrhangl abraspeln beziehungsweise abspülen und scheibeln.

4 El. Butter erhitzen, die Schwammerln darin anbraten und dann die klare Suppe zugiessen und einmal aufwallen lassen.

Die Paradeiser auf ein Sieb gießen und abrinnen, dabei den Saft auffangen.

Die Paradeiser grob zerkleinern, dabei, unter der Voraussetzung, dass erforderlich, die Stielansätze entfernen.

Zusammen mit dem Tomatensaft, den Oliven, dem Thymian sowie dem Schlagobers zu den Pilzen Form.

Einige Min. kochen, dann mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Inzwischen das Fleisch in der übrigen Butter von jeder Seite 2 bis 3 min rösten.

Die Sauce über die Schnitzel gießen und zu Tisch bringen.

Dazu passt prima Baguette.

Info: Enthält je Einheit ungefähr 53 g Eiklar, 51 g Fett, 12 g

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenschnitzel mit Olivensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche