Putenschnitzel in Senfpanade auf Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Putenschnitzel
  • 400 g Erbsen (gefr.)
  • 0.25 Litr. Wasser
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butter
  • 1 Teelöffel klare Suppe (Instant)
  • 250 g Nudeln

Panade:

  • 4 EL Senf
  • 2 EL Salatkräuter
  • 1 Essl Saft einer Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Semmelbrösel

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. 2 Liter Wasser in einem Kochtopf aufwallen lassen. 1 Prise Salz dazugeben.

2. Die Butter in einem Kochtopf zum Schmelzen bringen, die Erbsen dazugeben und andünsten. Mit dem Wasser löschen, mit dem Suppenwürfel, Salz und Pfeffer würzen und bei geringer Temperatur 10 bis 15 min leicht wallen.

3. Den Senf mit den Salz, Saft einer Zitrone, Salatkräutern und Pfeffer gut durchrühren.

4. Die Semmelbrösel in einen tiefen Teller füllen. Die Panier mit einem Küchenmesser auf die obere Hälfte der Putenschnitzel auftragen und dann mit der Panadenseite in die Semmelbrösel Form. Die Rückseite ebenfalls mit der Panier bestreichen und in den Semmelbröseln auf die andere Seite drehen.

5. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Putenschnitzel von beiden Seiten goldbraun anbraten.

6. Die Nudeln in das kochende Wasser Form.

:Zeitbedarf : : 30-40 min ::Kosten : : 8 # ::Pro Person

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenschnitzel in Senfpanade auf Erbsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche