Putenschnitzel in Kräutersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Putenschnitzel
  • 3 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 3 EL Semmelmehl
  • Fett (zum Braten)
  • 6 Zwiebel
  • 500 g Champignons (frisch)
  • 1 Becher (200 g) Schlagobers
  • 1 Becher (150 g) Krem fraîche
  • 2 Becher (à 180 g) Magerjoghurt
  • 0.5 Glas Salatfix mit Joghurt
  • 1 Teelöffel Suppenwürfel (Instant)
  • 1 Teelöffel Getr. Basilikum
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 1 EL Küchenkräuter der Provence
  • 7 Prise Worcestershiresauce
  • Salz
  • Pfeffer

Putenschnitzel in Mehl, verschlagenem Ei und Semmelmehl umdrehen, gut glatt drücken, in einer Bratpfanne auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 7-9 auf beiden Seiten rösten.

Grobgeschnittene Zwiebeln und Champignons dann in der Bratpfanne andünsten. In eine gefettete Gratinform Schnitzel, Schwammerln und Zwiebeln schichten.

Alle Saucenzutaten mit dem Rührgerät verquirlen, nachwürzen, über die Schnitze gießen und bei geschlossenem Deckel 1 Tag im Kühlschrank stehen. Dann im Backrohr 60 min gardünsten.

Schaltung:

180 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.

160 °C , Umluftbackofen

Dazu schmecken Langkornreis oder evtl. selbstgemachte Spatzen.

Von Barbara Munari, Hamburg

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Putenschnitzel in Kräutersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche