Putenschnitzel In Käsekruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 md Zwiebel
  • 1 sm Zucchini (100 g)
  • 1 sm Paprika
  • 2 EL Milch (fettarm)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Getrockn. Estragon
  • 1 EL (10 g) Semmelbrösel
  • 1 Geh. Tl (5 g) geriebener Käse (30 % Fett i. Tr.)
  • 100 g Putenschnitzel
  • 1 Teelöffel ÖLiter (5g)
  • 0.5 Teelöffel Paradeismark
  • 1 md Paradeiser
  • 2 Scheiben (50 g) Baguette

1. Zwiebel von der Schale befreien, grob würfeln. Zucchini und Paprika säubern, spülen und klein schneiden. Pfeffer, Milch, Salz und Estragon verrühren. Brösel und Käse vermischen.

2. Schnitzel spülen und abtrocknen. Erst in der Milch, dann in der Käse-Mischung auf die andere Seite drehen. Panier leicht glatt drücken. Schnitzel in einer beschichteten Bratpfanne in 1/2 Tl heissem Öl je Seite 4-5 min rösten.

3. Zwiebel, Zucchini und Paprika in 1/2 Tl heissem Öl anbraten. Paradeismark und 5 El Wasser untermengen. Zugedeckt etwa 10 min dünsten. Paradeiser abspülen und in Spalten schneiden. Zum Gemüse Form, kurz mitschmoren und würzen. Mit dem Schnitzel und Baguette anrichten.

Extra-Tipp:

Wenn Sie's gerne ein wenig pikanter möchten, können Sie die Milch zum Panieren des Schnitzels ebenso mit einem TL Senf durchrühren.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenschnitzel In Käsekruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche