Putenschenkel auf Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4-6 Personen:

  • 2 Putenoberschenkel (ca.~2 2~1/2~kg)
  • 750 g Erdäpfeln
  • 1 Sellerieknolle
  • 2 Zehen Knoblauch
  • l Rindsuppe (circa)
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz

1. Erdäpfeln von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden

2. Sellerieknolle gut abspülen, in schmale Streifchen schneiden

3. In eine Gratinform (recht groß) Form

4. Knoblauch von der Schale befreien, durch die Presse Form, mit Öl mischen, Schenkel damit einreiben. Der Knoblauch sollte nicht mit auf die Schenkel kommen, er verbrennt später nur und schmeckt nicht. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen.

5. Schenkel auf das Gemüse Form, die Rindsuppe aufgießen, dabei darauf achten, dass die Schenkel trocken bleiben (also ebenso nicht in der klare Suppe liegen).

6. Das gesamte in die Backröhre Form, bei 200 °C ca. 2 1/2 Stunden rösten. In dieser Zeit kann man das gesamte (beinahe) unbeaufsichtigt. Werden die Schenkel zu dunkel, auf 170 °C zurückschalten.

7. Im Normalfall kann jetzt direkt gereicht werden. Auch die übrige Soße braucht meistens keine zusätzliche Würze mehr.

Variationen

Man kann die klare Suppe mit Weisswein anreichern, ein Schluck Calvados schadet ebenfalls nicht. An Gemüse kann man ebenfalls nehmen, was man gerade mag, sollte aber die Erdäpfeln in der Mehrheit. So wird die Soße (meiner Meinung nach) am besten.

Zubereitungszeit etwa eine halbe Stunde

Garzeit zirka 2 1/2 Stunden

News

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenschenkel auf Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche