Putenrouladen mit Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Reis
  • Salz
  • 3 Petersilie (Stängel)
  • 3 Basilikumstängel
  • 3 Rucolastaengel
  • 1 EL Butter
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • 2 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • 4 lg Putenschnitzel; dünn
  • 250 g Mozzarella

Den Langkornreis nach Packungsanweisung al dente machen, abschütten. Die Küchenkräuter abspülen und ausführlich trockenschwenken und ohne die großen Stiele klein hacken.

Die Butter in einem Kochtopf schmelzen, die Küchenkräuter darin andünsten. Zum Langkornreis Form, vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien und feinst hacken. In der Hälfte von dem Öl glasig weichdünsten. Paradeiser zufügen, ein kleines bisschen zerkleinern und mit den getrockneten Kräutern sowie Salz und Pfeffer würzen. Ohne Deckel zirka 15 min sämig kochen.

Die Putenschnitzel abspülen und abtrocknen. Salzen, mit Pfeffer würzen, mit der Reismasse belegen, zu Rouladen zusammenrollen und mit Spagat bzw. Rouladenklammern verschließen.

Das übrige Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Rouladen darin rundum braun anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen und warm halten. Herd auf 250 Grad vorwärmen.

Mozzarella in Scheibchen schneiden. Die Sauce in eine Gratinform Form, die Rouladen einfüllen und mit Mozzarella belegen. Im heissen Herd 15 min überbacken.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenrouladen mit Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche