Putenrolle mit Zitronen-Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Tk-Blattspinat, jeweils 300g
  • 8 Sardellenfilets
  • 4 Putenschnitzel, dünn jeweils 180 bis 200g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • Muskatnuss
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butterschmalz
  • 750 ml Hühnersuppe
  • 40 ml Sherry
  • 3 EL Schlagobers

Spinat entfrosten, Sardellenfilets in kaltes Wasser legen.

Fleisch leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, jeweils eine Seite dünn mit Öl bestreichen.

Zitrone ausdrücken. Knoblauch abziehen, klein hacken. Sardellen abtrocknen, klein hacken. Spinat grob zerzupfen, mit Muskatnuss, Saft einer Zitrone, Knoblauch, Sardellen mischen.

Spinatfüllung auf die Schnitzel gleichmäßig verteilen, eng zusammenrollen, mit Spagat umwickeln. In Mehl auf die andere Seite drehen.

Rouladen im heissen Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Als nächstes in heisser Hühnersuppe zirka 30 Min. bei geringer Temperatur gar ziehen.

Rouladen herausnehmen, warm halten. klare Suppe durch ein Sieb Form. Sherry und Schlagobers unterziehen, ein kleines bisschen einköcheln, nachwürzen, mit dem Fleisch anrichten.

Zuspeise: Langkornreis

Getränk: Müller-Thurgau

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenrolle mit Zitronen-Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche