Putenrollbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 800 g Putenbrust
  • (zu einer großen flachen Scheibe geschnitten)

Füllung:

  • 150 g Tk gehackter Blattspinat
  • 10 Feingehackte Salbeiblätter
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 4 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Stg. Sellerie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Weisswein
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • 3 EL Crème fraîche

Das Fleischstück eben auslegen. Spinat, Salbei, Öl und Gewürze durchrühren, auf das Fleisch aufstreichen, locker zusammenrollen, mit einem Baumwollband umwickeln. Sellerie, Karotte, Zwiebeln mit der Küchenmaschine reiben. Öl im Schmortopf erhitzen, den Rollbraten auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 7 bis 9 rundherum hell anbraten, Zwiebel dazugeben, braun werden lassen, Gemüse hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Wein löschen. Deckel auflegen, 45 bis 50 min auf 1 oder evtl. Automatik- Kochstelle 4 bis 5 gemächlich machen. Während des Garens vielleicht ein kleines bisschen klare Suppe nachgiessen. Den fertigen Braten herausnehmen, warm stellen. Saucenfond aufwallen lassen, Crème fraîche untermengen, ein paar min Kochen, gut nachwürzen. Braten aufschneiden, auf einer aufgeheizten Platte anrichten, Sauce getrennt dazu anbieten.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenrollbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche