Putenrollbraten Mit Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 5000 g Putenbrust; von dem Fleischer zu einem Stück für Rollbraten aufschneiden lassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Walnüsse
  • 2 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Bagüttebrötchen (70 g)
  • 8 EL Weisswein (oder Brühe)
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone
  • Öl (zum Anbraten)
  • 1 Bund Suppengrün
  • 500 ml Geflügelfond (oder Geflügelbrühe)
  • 250 ml Trockener Weisswein oder Apfelsaft

Die Putenbrust abschwemmen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen. Walnüsse und Petersilie grob hacken. Semmeln würfeln und mit klare Suppe oder Wein begießen. Semmeln, Walnüsse, Petersilie, Eier und abgeriebene Zitronenschale vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung auf das Fleisch aufstreichen und fest zusammenrollen. Mit Spagat zusammenbinden. Das Öl in einem Bräter erhitzen und den Rollbraten darin rundum braun anbraten. Suppengrün reinigen, abschwemmen und in grobe Stückchen schneiden. Zum Fleisch in den Bräter Form und kurz mit anbraten.

Geflügelfond und Wein aufgießen und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze eine Stunde 45 Min. dünsten.

Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und noch ein paar min ruhenlassen. Den Bratsud durch ein Sieb gießen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Braten in Scheibchen schneiden und mit Walnüssen und Petersilblättchen überstreuen. Zusammen mit der Soße zu Tisch bringen.

Dazu Polenta oder evtl. Kartoffelknödel Nährwerte je Einheit 380 Kalorien, 18 g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Putenrollbraten Mit Walnüssen

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 05.02.2015 um 14:18 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche