Putenrollbraten in Milch - Tacchino al latte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Putenrollbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 Salbei (Zweige)
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 750 ml Milch

Den Rollbraten rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben. In einem passenden Bräter von allen Seiten golden anbraten. Die von den Stielen gezupften Salbei- und Rosmarinblätter hinzufügen. Mit Milch auffüllen. Ohne Deckel auf mildem Feuer ganz leise 2 Stunden leicht wallen. Nach der halben Zeit den Braten auf die andere Seite drehen, damit die obere Seite nunmehr nach unten gelangt.

Den Braten in schmale Scheibchen geschnitten zu Tisch bringen, die Sauce getrennt dazu anbieten. Wen es stört, dass sie griesselig geworden ist, weil die Milch ausgeflockt ist, kann sie mit dem Pürierstab schlagen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenrollbraten in Milch - Tacchino al latte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche