Putenröllchenspiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Scheiben Putenbrust a' 75 g
  • 2 EL Öl
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 2 EL Oregano
  • 60 g Grillbutter

Die Putenbrustscheiben abtrocknen. Öl mit Weisswein und Oregano mischen, die Fleischscheiben damit bestreichen und 1 bis 2 Stunden einmarinieren. Zwischendurch ein paarmal in der Marinade auf die andere Seite drehen.

Anschliessend die Putenbrustscheiben mit Küchenpapier abtrocknen und je zwei Scheibchen wellenartig auf einen langen Grillspiess aus Holz bzw. Metall stecken.

Die Grillbutter in einer Grillpfanne erhitzen, die Putenröllchenspiesse darin bei mittlerer Hitze rundherum hellbraun werden. Eventuell vor dem Servieren leicht mit Salz überstreuen. Dazu schmeckt dann wie immer frischer Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenröllchenspiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche