Putenrahmgulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Putenrahmgulasch das Fleisch in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und kleinwürfeln. Alle Zutaten und Gewürze wie Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel, Öl und Mehl miteinander vermengen.

Öl erhitzen, Zwiebel zugeben und unter ständigen Rühren hellbraun rösten. Hitze reduzieren, Paradeismark und Paprikapulver einrühren, kurz mitrösten und sofort mit Suppe aufgießen.

Fleisch zugeben, mit Salz, Pfeffer, Majoran, zerdrücktem Knoblauch und gemahlenen Kümmel, durchrühren. Gulasch zudecken und dünsten, bis das Fleisch weich ist (ca. 50 Minuten).

Gegen Ende der Garzeit Sauerrahm mit 2 EL Mehl versprudeln und in das Putenrahmgulasch rühren.

Tipp

Zum Putenrahmgulasch serviert man Nockerln oder Spätzle.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Putenrahmgulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche